vom 18 Sep 2015 by motorspeed 
05. Oktober

05. Oktober:

Gruppe B1: nur noch ein Platz incl. motorcoach buchbar

Gruppe B2: weniger als 10 Plätze frei

Gruppe A: freie Plätze


Drucken  


vom 15 Sep 2015 by motorspeed 
Veranstaltung 05. Oktober

Liebe Rennstreckenfreunde,

am Montag, den 05. Oktober sind wir in diesem Jahr das letzte Mal auf dem Anneau du Rhin.

Wir fahren wie gewohnt in 3 Gruppen:

A - schnell
B1 - mittelschnell
B2 - mittelschnell bis weniger schnell

In Gruppe B1 gibt es weniger als 10 freie Plätze.

Von den insgesamt 7 an diesem Tag verfügbaren motorcoaches wären noch zwei buchbar (entweder für Gruppe B1 oder Gruppe B2).

Mit freundlichen Grüßen

Achim Penisch
motorspeed


Drucken  


vom 18 Aug 2015 by motorspeed 
Veranstaltung 24. August

Die Veranstaltung 24. August ist ausgebucht. Ebenso alle motorcoaches.

Bei der nächsten Veranstaltung am 13. September gibt es nur noch ganz wenige freie Plätze in der schnellen Gruppe.

Wer in diesem Jahr noch einmal mit uns fahren möchte, kann dies beim Saisonfinale auf dem Anneau du Rhin am 5. Oktober tun. Hier ist dann auch die letzte Gelegenheit, mit einem persönlichen Instruktor - motorcoach - am Fahrkönnen zu feilen. Dies unterstützen wir durch Filmaufnahmen von vorne/von hinten und anschließender Videoanalyse sowie neuerdings auch durch eine direkte Kommunikation zwischen motorcoach und Teilnehmer mittels Gegensprechanlage.

Mit sonnigen Grüßen

Achim Penisch
motorspeed


Drucken  


vom 10 Aug 2015 by motorspeed 
Termine August/September/Oktober

Liebe Rennstreckenfreunde,

nach den 3 zweitägigen Events im April, Mai und Juli bieten wir für die zweite Saisonhälfte noch 3 eintägige Trainings auf dem Anneau du Rhin (jeweils 2,9 km-Strecke) an:

Montag, 24. August:
nur noch wenige Plätze verfügbar
wer Interesse an einem Training mit einem persönlichen Instruktor hat: von den insgesamt 9 motorcoaches ist noch einer buchbar

Sonntag, 13. September
nur noch sehr wenige Plätze verfügbar
motorcoach buchbar

Montag, 05. Oktober
Plätze und motorcoaches verfügbar

mit sommerlichen Grüßen

das motorspeed-Team


Drucken  


vom 30 Jun 2015 by motorspeed 
Vorbereitung auf die Veranstaltung 4. und 5. Juli

Liebe Teilnehmer(innen) der kommenden Veranstaltung 4. und 5. Juli,

angesichts der angekündigten Temperaturen von über 30 Grad anbei ein paar hilfreiche Tipps:

Schattenplatz suchen oder Schatten schaffen (Zelt oder Sonnenschirm)
Ventilator zur Kühlung Motorrad und Fahrer
feuchtigkeitstransportierende Unterwäsche, am besten zwei Satz
Eimer oder Wanne mit kaltem Wasser zum Abkühlen nach dem Fahren
viel trinken, schon vor dem Fahren, am besten stilles Wasser
Motorrad: es empfiehlt sich, den Kühler vorher zu reinigen und die Lamellen zu richten, damit der Kühler auch effizient vom Fahrtwind durchströmt wird und somit das Wasser kühlen kann. Kühlwasser und Motoröl auf Idealmenge auffüllen für beste Kühlleistung.
Reifen: außer für Gruppe Y (mit Instruktor) empfehlen wir, nicht mit Straßenreifen anzutreten. Bei Temperaturen von über 30 Grad überhitzen Straßenreifen (egal von welchem Hersteller) im Rennstreckeneinsatz bereits nach wenigen Runden und verlieren deshalb schon früh an Haftung. Bei den aktuellen Temperaturen muss niemand befürchten, Rennreifen nicht auf Temperatur zu bekommen. Jetzt ist im Übrigen das Wetter für die härtesten der verfügbaren Mischungen.

Alle weiteren Teilnehmerinfos findet ihr im Kapitel Service/Teilnehmerinfos.

Gute Anreise !

Und besser sonnig und heiss als nass und kalt !

Gruß

Achim Penisch
motorspeed


Drucken  


<< Previous ... 2 ... 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 Next >>

Powered by CuteNews